Komfort!

Genießen Sie Tages- und Kurzreisen in unserem komfortablen Reisebus.

Seit mehr als 45 Jahren steht der Name Schenk-Reisen-Wuppertal für Tages- und Halbtagesfahrten sowie Kurzreisen und Urlaubsfahrten auf höchstem Niveau und dies zu äußerst attraktiven Preisen.

Moderner Reisebus - Schenk Reisen Wuppertal

Genießen Sie Tages- und Kurzreisen in unserem komfortablen Reisebus.

Seit mehr als 45 Jahren steht der Name Schenk-Reisen-Wuppertal für Tages- und Halbtagesfahrten sowie Kurzreisen und Urlaubsfahrten auf höchstem Niveau und dies zu äußerst attraktiven Preisen.

Unsere besonderen Angebote

Achtung neues Ziel: Silvesterfahrt nach Ilshofen

Schenk Reisen Wuppertal - Ersatzbild
Mittwoch, 30.12.2020
bis Samstag, 02.01.2021

TATTOO BREMEN 2021 FAHRT ZUM GROSSEN ZAPFENSTREICH fällt leider aus!Verschiebung auf 2022

Schenk Reisen Wuppertal - Ersatzbild
Sonntag, 24.01.2021
bis Montag, 25.01.2021

Lieber Reisegast,
eine schwere Zeit liegt hinter uns und auch in Zukunft müssen wir sicherlich noch mit einigen Einschränkungen leben. Seit dem 12.03.2020 steht unser Reisebus still. Alle Fahrten mussten wir absagen. Beliebte Fahrten wie unsere Osterfahrt, Spargelfahrten oder auch unsere große Pfingstfahrt.
Diese Maßnahmen waren nötig, aber für Sie und auch für uns sehr traurig.
Für Ihre Geduld, Unterstützung und den großen Zuspruch in der schwersten Zeit unseres Unternehmens möchten wir Ihnen von Herzen danken.
Wie sagte schon unser Altbundeskanzler Helmut Schmidt:

,,In der Krise zeigt sich der wahre Charakter“.

Es freut uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Busfahrten zu mindestens in NRW seit dem 30.05.20 wieder erlaubt sind. Wir hoffen, dass diese Erlaubnis schnellstmöglich für ganz Deutschland einheitlich geregelt wird. Trotz der Freigabe ist für uns natürlich auch ein organisatorischer Aufwand vorhanden, den wir schnellstmöglich umsetzen wollen. Sie sollen wieder gerne mit uns schöne Fahrten erleben!

Wenn auch verspätet, erhalten Sie anbei unseren Flyer mit den Tagesfahrten für das 3.Quartal. Falls Sie Interesse an der einen oder anderen Fahrt haben, zögern Sie nicht sich anzumelden, da aufgrund der Hygienevorschriften weniger Sitzplätze im Bus vergeben werden können. Um den gesetzlichen Vorschriften Folge zu leisten, werden wir unsere Fahrgäste in Gruppen bis zu 10 Personen zusammensetzen. Danach erfolgt eine Abstandsregelung von 1,5 m bevor wieder ca. 8-10 Personen zusammensitzen. (Auch Einzelpersonen).
Mit dieser Regelung müssen Sie sich bei Anmeldung einverstanden erklären.
Wir werden unseren Reisebus mit ca. 30 Personen besetzen. Beim Ein- und Aussteigen und beim Verlassen des Sitzplatzes innerhalb des Busses tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz. Das Tragen einer Maske während der Fahrt wird empfohlen, ist aber dann nicht zwingend erforderlich. Falls Sie Ihren Mund-Nasenschutz vergessen haben sollten, halten wir einen Mund-Nasen Schutz gegen einen kleinen Unkostenbeitrag für Sie bereit.
Wir behalten uns vor, bei kurzen Tagesfahrten den Bus voll zu besetzen. Dann allerdings gilt die Maskenpflicht während der kompletten Fahrt.

Ein freundliches Lächeln und Winken ersetzt das Händeschütteln bei der Begrüßung.

Beim Warten an unseren Haltestellen und anderen Wartepunkten bitten wir den Abstand einzuhalten.
Das Desinfizieren Ihrer Hände vor und während der Fahrt ist zwingend erforderlich. Entsprechende Spender finden Sie bei uns im Bus. Wir sind verpflichtet, Ihre Daten bei jeder Fahrt aufzuzeichnen und für 4 Wochen zu verwahren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich bei Verdachtsfällen auf Anforderung an das Gesundheitsamt. Wir benötigen, falls noch nicht vorhanden, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer (auch bei Tagesfahrten). Ihr zugeteilter Sitzplatz gilt für die ganze Fahrt. Ein Umsetzen während der Fahrt ist nicht möglich.
Für bereits gebuchte Reisen kann sich Ihr Sitzplatz nach den neuen Einteilungen in unserem Bus ändern. Sie werden darüber von uns informiert.

  • Die Fahrgäste mit den Sitzplätzen 1-20 müssen die vordere Türe zum Ein- und Aussteigen benutzen
  • Die Fahrgäste mit den Sitzplätzen 21-44 müssen die hintere Türe zum Ein- und Aussteigen benutzen.


Ihr Busfahrer oder Ihre Reisebegleitung werden Ihnen bei der Fahrt alle Einzelheiten erklären und natürlich auch zur Seite stehen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nur Reisegäste befördern bzw. befördern dürfen, die sich an diese Vorgaben und Vorschriften halten.

Beachten Sie bitte, dass aufgrund der Pandemie es immer wieder zu Einschränkungen oder Änderungen kommen kann. Wir informieren Sie dann zeitnah. So können immer wieder geplante Fahrten verschoben werden oder ggfs. auch storniert werden.

Unser Büro war bisher für den Publikumsverkehr geschlossen.
Ab dem 08.06.2020 ist unser Büro vorrübergehen nur montags und dienstags in der Zeit von 09:00-11 :30 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. (Eintritt nach Hygieneschutzmaßnahmen). Telefonisch sind wir an allen Tagen vormittags für Sie erreichbar.

Zum Thema Stornogebühren möchten wir Ihnen gerne folgendes mitteilen:
Für das Jahr 2020 gelten folgende Bedingungen:
Bei unseren Mehrtagesfahrten verzichten wir bei Stornierungen aufgrund der Corona Pandemie auf das anteilige Fahrgeld. Etwaige Hotel- und sonstige Kosten werden Ihnen prozentual in Rechnung gestellt. (Staffelung nach unseren Stornobedingungen). Bei Tagesfahrten können Sie in diesem Jahr bis 8 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornieren. Fallen Fahrten aufgrund der Pandemie aus oder werden verboten, erstatten wir Ihnen den vollen Reisepreis.

Unser Bestreben ist es, das Sie uns alle weiterhin treu bleiben und wir noch viele schöne Fahrten erleben.

Viele von Ihnen haben Ihr bereits gezahltes Fahrgeld für eine spätere Verrechnung bei uns hinterlassen. Bei erneuter Anmeldung können Sie dieses Guthaben verrechnen. Wir zahlen aber gerne auch jederzeit bestehende Guthaben aus. Eine Verwahrung/Gutschrift bis Ende 2021 ist auch durchaus möglich.

Wir freuen uns auf die nächsten Fahrten, wenn auch vielleicht mit einigen Einschränkungen. Aber es ist auch wichtig, soziale Kontakte wieder langsam aufleben zu lassen. Die Pandemie hat uns dies ja lange verwehrt.

Trotzdem sollten Sie weiterhin vorsichtig sein.

Wir wünschen Ihnen alles Gute vor allem Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihr Team von SCHENK REISEN Wuppertal

 

Scroll to Top